Logo

Gateway Gründungsnetz e.V.

StartVeranstaltungenAnkündigungenBeratungInfos

Zurück

Vergangene Veranstaltung

/pictures/events/048_patent/048_patent·3x1·960.webp

Patente, Marken, Designs — wie Gründer:innen Stolperfallen vermeiden und Chancen nutzen

18. Juni 2024 · 12:00-14:00 · Online

Dr. Rolf Claessen

Patentanwalt

Gründer:innen haben in dem Bereich Patente, Marken und Designs oft Wissenslücken, die zu ganz tragischen Fehlern führen können. Mit wenigen wichtigen Informationen kann man schon die wichtigsten Fehler vermeiden und zudem das eigene junge Unternehmen viel erfolgreicher starten.

Der Vortrag gliedert sich in 4 Teile:

Patente

Ein Startup, das neue Technologien entwickelt und an den Markt bringen möchte, hat viele Fragestellungen, die mit Patenten zu tun haben: Wie kann ein Startup sich gegenüber Investoren besonders attraktiv aufstellen? Wie kann ein Startup zusätzliche Einnahmen durch Auslizensierung der Technologie an Wettbewerber erzielen? Wie kann ein Startup die Patente der Universität weiterhin nutzen? Was ist bei Kooperationen mit Hochschulen oder Konzernen zu beachten? Wie teuer sind Patente?

Marken

Startups stehen manchmal sehr schnell wieder vor dem Aus, wenn sie einen Namen wählen, der zu ähnlich im Vergleich zu einer älteren Marke ist und sie dann nach einer Abmahnung den gesamten erwirtschafteten Gewinn herausgeben müssen, die verletzende Ware vernichten müssen und sich sofort umbenennen müssen. Wie kann man so etwas verhindern? Wie kann man systematisch feststellen, ob Wettbewerber zu ähnliche Produktnamen oder Firmennamen einsetzen?

Designs

Viele Startups entwickeln neue Produkte, die zwar technisch nicht neu sind und also nicht mit Patenten geschützt werden können, aber anders aussehen. Das können Modekollektionen, Haushaltsgeräte oder auch ganz andere Produkte sein. Diese kann man als Design schützen. Dies ist das kostengünstigste der drei Schutzrechte und bietet einen sehr guten Schutz gegen Nachahmer.

E-Commerce

Viele Gründer:innen nutzen große E-Commerce-Plattformen wie Amazon oder Ebay, um ihre Produkte zu vertreiben. Dabei treten regelmäßig spezifische Probleme auf. Ein Listing wird aufgrund einer Schutzrechtsverletzung gesperrt. Wie bekomme ich das schnellstmöglich wieder reaktiviert? Ein Wettbewerber verkauft auf meinem Listing. Wie kann ich den Wettbewerber loswerden? Wie kann ich Listings von Wettbewerbern sperren, die in meine Schutzrechte eingreifen? Wie gehe ich mit speziell mit chinesischen Wettbewerbern auf diesen Plattformen um?

Über Dr. Rolf Claessen

Als Patentanwalt bin ich täglich mit sehr komplexen Fragestellungen rund um Patente, Marken und Designs konfrontiert. Ich liebe die intellektuelle Herausforderung, neue Technologien zu verstehen und in schwierigen Situationen die beste Lösung zu finden. Dabei macht es mir besonderen Spaß, diese komplexen Fragestellungen einfach und verständlich herunterzubrechen, so dass auch Laien auf diesem Gebiet die richtigen Entscheidungen treffen können. Was ist für ein Unternehmen ökonomisch die sinnvollste Alternative? Wie können wir ein Ziel am effektivsten erreichen? Auch mit meinem großen Netzwerk kann ich meinen Mandanten über die konkreten patent-, marken- und designrechtlichen Sachverhalte hinaus helfen.

Website: https://rolfclaessen.com/

Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/rolfclaessen

Buch: „Marken.Recht.Einfach.“ : https://dasmarkenbuch.de/

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung des Gateway Gründungsnetzes richtet sich an alle Student:innen, Absolvent:innen und Mitarbeiter:innen von Hochschulen aus der Kölner Region sowie an Interessierte seitens der Mitglieds-Institutionen.


10. Juni 2024 · Vertriebsstrategien für Startups

© Gateway Gründungsnetz e.V.info@gateway-gruendungsnetz.de

Version: 2024-06-22|15:03

Browser:

CreditsImpressumDatenschutz