Logo

Gateway Gründungsnetz e.V.

StartVeranstaltungenAnkündigungenBeratungInfos

Zurück

Vergangene Veranstaltung

Ideenmarktplatz und Gründer:innen-Börse

14. Feb. 2017 · 17:00-20:00

Cologne Business School, Foyer der Cafeteria, Hardefuststraße 1, 50677 Köln

Dein Date mit Gründungsexpert:innen! Guter Rat ist teuer. Dass das nicht immer so sein muss, beweisen wir mit dem hgnc-Ideenmarktplatz. Wir haben Expert:innen aus verschiedenen gründungsrelevanten Bereichen eingeladen, die Euch gerne Feedback zu Eurer Geschäftsidee geben werden. Studien belegen immer wieder, dass solche StartUps und Jungunternehmer:innen erfolgreicher sind als Gründungsteams, die eigenbrötlerisch agieren. Gleichzeitig habt Ihr auch die Chance, mit anderen Gründer:innen ins Gespräch zu kommen und so weiteres Feedback zu erhalten, Networking zu betreiben und Kontakte zu knüpfen.

Den Auftakt der Veranstaltung bildet ein "Best Practice"-Vortrag von Christoph Müller-Dechent, der von seinen sehr vielfältigen Erfahrungen bei der Gründung der FoodLoop GmbH berichtet. Der Vortrag wird auf Englisch erfolgen, da an der CBS viele internationale Studierende dabei sein werden. Das anschließende "Speed-Dating" mit den Expert:innen kann auf Deutsch oder Englisch erfolgen.

Im Sinne eines "Speeddating" geht es danach weiter: Ihr habt 5 Minuten Zeit, den Expert:innen Eure Geschäftsidee zu vermitteln, diese werden dann ihrerseits 5 Minuten Feedback geben. Danach geht es weiter zum Tisch mit dem/der nächsten ExpertIn.

Wenn Ihr noch Mitstreiter für Eure Gründungsidee sucht, könnt Ihr Euch und Eure Idee im Rahmen des Networking-Teils, der sich and as Speeddating anschließt, präsentieren.

Teilnahmeberechtigt sind Studierende, Mitarbeiter:innen und Absolvent:innen (bis zu fünf Jahre) der Mitgliederhochschulen des hgnc e.V.

Dies sind Eure Experten:

Christian Arndt

Christian Arndt ist Investment Manager in der Risikokapital-Abteilung von CEWE – Europas führendes Fotoentwicklungsunternehmen. CEWE bietet eine breite Palette von Fotoprodukten wie Fotobüchern ("CEWE FOTOBUCH"), Postern, Leinwänden und andere flexible Fotoprodukte. Christian verfügt über sechs Jahre Erfahrung in der Start-up-Welt und arbeitete in verschiedenen Start-ups sowie für Venture Capitalists. Er besitzt einen Bachelor-Abschluss in Volkswirtschaftslehre, den er an der Universität zu Köln erlangte, und einen Master-Abschluss in Unternehmertum, den er an der Universität Maastricht erlangte.

Rouven Siegemund

Rouven Siegemund berät nationale wie internationale Unternehmen in allen Bereichen des Gesellschaftsrechts mit dem Schwerpunkt auf M&A Transaktionen, Venture Capital Finanzierungen und Gründerberatung.

Er begleitet junge Existenzgründer beim Auf- und Ausbau ihrer Startups bis hin zum Exit sowie Venture Capitalists und andere Kapitalgeber bei ihren Investments in vielversprechende Unternehmen.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit engagiert sich Rouven Siegemund bei zahlreichen nationalen wie internationalen Startup-Veranstaltungen als Coach, Mentor und Jury-Mitglied.

Kay Balster

Umfangreiche Erfahrungen in der Finanzierung, Technologie- und Unternehmensentwicklung von KMUs, Branchen: Biotechnologie und Medizintechnik.

Kay Balster studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft an den Universitäten Bochum und Essen und ist gelernter Bankkaufmann.

Prof. Dr. Kai Thierhoff

Kai und sein Team unterstützen neu gegründete oder expandierende Firmen, insbesondere in den Bereichen Hightech, Medien und Internet. Sie bauen dabei auf ihre starken Kontakte zu Business Angels und Risikokapitalpartnern. Sie freuen sich über jeden neuen Kontakt und die Möglichkeit, dich und dein Projekt kennenzulernen.
Kai ist auf die Beratung von Start-ups, Technologiefirmen und Investoren spezialisiert.

Christoph Müller-Dechent

Die FoodLoop-Plattform verbindet Bestände von Lebensmittelhändlern mit Kunden-orientierten Smartphone-Apps, um Kunden mit Echtzeit-Deals und personalisierten Angeboten, basierend auf Interessen, Kaufhistorie und Standort, zu versorgen. Ihr habt die Lagerbestände in Eurer Tasche! FoodLoop hilft Lebensmittelhändlern, ihre Abschreibungen zu verwalten und dadurch vermeidbare Nahrungsmittelverschwendung zu reduzieren, Arbeitskosten zu verringern und wertvolle Kundensegmente in die Supermärkte zu treiben – der erste Kanal zur Bewerbung von Mindesthaltbarkeits-Deals in Echtzeit über eine App. Christoph ist ein passionierter Unternehmer mit umfangreicher internationaler Erfahrung in diversen Geschäftsbereichen und einer besonderen Begabung, wenn es um Verkaufsfragen geht. Er ist ein Absolvent der Universität zu Köln.

Powered by GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln, Kooperationspartner: Cologne Business School


17. März 2017 · Kompaktseminar Intellectual Property, Datenschutz, AGB, Rechtsformen

14. Feb. 2017 · Start-up - Speed Dating

© Gateway Gründungsnetz e.V.info@gateway-gruendungsnetz.de

Version: 2024-02-19|14:42

Browser:

CreditsImpressumDatenschutz